Die Lage

(zur Fotovergrößerung mit der Maus über das Bild fahren)

Das Anwesen in ruhiger, mit schöner Fernsicht liegt am Rande der Kreisstadt Pedrógão Grande (siehe Karte), die über alle Einrichtungen des täglichen Lebens verfügt: Einkaufsmöglichkeiten, Wochenmarkt, Restaurants, Schulen, Gesundheitszentrum, Apotheke, Busbahnhof etc.

Direkt an der Schnellstraße IC8 gelegen, bietet das Städtchen ideael Anbindung in alle Richtungen, ca. eine Stunde nach Coimbra, Tomar, Leiria und zur Atlantikküste sowie 180 km nach Porto und ca. 200 km bis Lissabon.

Die unmittelbare Nähe zum Stausee “Cabril”, der mit warmen Temperaturen bis Oktober zum Baden und Wassersport einlädt, ist ein weiterer Anziehungspunkt.

Im Umkreis haben bereits viele Ausländer (Deutsche, Engländer, Schweizer, Holländer etc.) Immobilien erworben und pflegen Kontakt und Austausch miteinander.